Nationale Projekte des Städtebaus 2020

  • Dieses Jahr werden vom Bund 26 versch. Objekte deutschlandweit mit total 75 Mio. € bezuschusst und für die Zukunft fit gemacht wie gestern bekannt wurde.


    Hier der Link mit der Liste



    Ich schreibe sie hier trotzdem mal kurz und bündig auf:



    1. Sanierung der Wilhelmsburg in Ulm


    2. Revitalisierung des Kulturdenkmals Erlangen-Bamberg Baumwollspinnerei in Wangen im Allgäu


    3. Kloster Benediktbeuren - Sanierung des Südarkadentrakts für die ursprüngliche Nutzung


    4. Reaktivierung des Nürnberger Volksbads


    5. Sanierung und Weiterentwicklung des ehem. Bahnbetriebswerks in Berlin-Schöneweide


    6. inhaltliche Weiterentwicklung des Gerhard Hauptmann Museums in Erkner


    7. Sanierung des DDR-Baudenkmals "Lottenhof" in Potsdam


    8. umfassende Umgestaltung des Bahnhofsareals in Wittenberge in Absprache mit dem Denkmalschutz


    9. städtebauliche Weiterentwicklung und Erhaltung der Jarrestadt in Hamburg (Neue Sachlichkeit)


    10. Revitalisierung des klassizistischen "Kasino" in Melsungen


    11. Sanierung und Weiterentwicklung des Quartiers "Vorwärts" in Schwerin (ehemals VEB)


    12. Revitalisierung des Ringlokschuppens in Osnabrück - Umbau zu einem Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz


    13. Neubau Grubenwasserhebewerk in Bergkamen


    14. Umbau und Umnutzung des Bilker Bunkers in Düsseldorf zu einem Kunst- und Kulturort


    15. Machbarkeitsstudie "Vertical Farming" am Carlsplatz Düsseldorf


    16. Abschnittssanierung des Mindener Rathauses


    17. Realisierung des Ausstellungskonzepts im Zuge der Neugestaltung des Loreleyplateaus


    18. Sanierung des Rechtsschutzsaals in Friedrichsthal-Bildstock


    19. Errichtung des "Erlebniszentrums Perlmutt" in Adorf (Vogtland) - Sanierung eines Fachwerkhauses inkl. neuem Erweiterungsbau


    20. Sanierung des Kulturhauses "Aktivist" in Aue-Bad Schlema


    21. Förderung des Projekts "Parkbogen Ost" in Leipzig


    22. Sanierung des Kulturpalasts in Bitterfeld-Wolfen aus den 50er Jahren


    23. Neugestaltung des Umfelds des Naumburger Doms


    24. Weiterentwicklung des Hafenareals in Lauenburg


    25. Sanierung des Gradierwerkensembles in Bad Salzungen


    26. Revitalisierung des ehem. Kaufhauses Tietz in Gera



    Ganz wichtig ist natürlich die Sanierung des Nürnberger Volksbads aber auch des Kulturpalasts in Bitterfeld. Gut, dass sich bei diesen beiden endlich etwas tut.

  • 1024px-Volksbad_N%C3%BCrnberg_009.JPG


    Volksbad Nürnberg 009DALIBRI / CC BY-SA (Creative Commons — Attribution-ShareAlike 3.0 Unported — CC BY-SA 3.0)


    Volksbad Nürnberg



    512px-Hamburg.Jarrestadt.Glindweg.wmt.jpg


    Hamburg.Jarrestadt.Glindweg.wmtWolfgang Meinhart, Hamburg / CC BY-SA (Creative Commons — Attribution-ShareAlike 3.0 Unported — CC BY-SA 3.0)


    Jarrestadt Hamburg



    1024px-Rechtsschutzsaal_in_Bildstock_05_fcm.jpg


    Rechtsschutzsaal in Bildstock 05 fcmFrank C. Müller / CC BY-SA (Creative Commons — Attribution-ShareAlike 3.0 Unported — CC BY-SA 3.0)


    Rechtsschutzsaal Friedrichsthal-Bildstock



    1024px-Kulturhaus_Aktivist%2C_Bad_Schlema-175032.jpg


    [/url][url=https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Kulturhaus_Aktivist,_Bad_Schlema-175032.jpg]Kulturhaus Aktivist, Bad Schlema-175032[/url]© Raimond Spekking


    Kulturhaus "Aktivist" Aue-Bad Schlema



    1024px-Bitterfeld_Kulturpalast.jpg


    Bitterfeld KulturpalastJoeb07 / CC BY (Creative Commons — Attribution 3.0 Unported — CC BY 3.0)


    Kulturpalast Bitterfeld-Wolfen