Virtuelle Architektur

  • Im APH gab es ein ganz ähnliches Thema, welches ich sehr interessant fand. Vielleicht können wir hier ja eine eigene Sammlung von guter Architektur in Spielen und Filmen starten und uns über Möglichkeiten Architektur virtuell darzustellen austauschen.


    Konkret bin ich jetzt darauf gekommen, da der Spiele-Hersteller "Epic Games" seine neue Engine "Unreal Engine 5" vorgestellt hat. (Das ist nicht direkt ein Spiel, sondern quasi eine Grundlage auf der man Spiele, Filme und eigentlich alles Mögliche sonst kreieren könnte) Das Potenzial erscheint mir gigantisch und es ist teilweise wirklich nur noch schwer von der Realität zu unterscheiden, zumindest wenn man auf 4k/2160p schaut:


    Ich setze große Hoffnung darauf, dass sich gerade junge Leute durch großartige virtuelle Architektur, auch für großartige echte Architektur interessieren werden. Mit dieser Engine ist es nur eine Frage der Zeit, bis wir zB fotorealistisch durchs alte Berlin spazieren können. Nicht nur durch die reine Kulisse wie es bereits teilweise möglich war, nein, auch gefüllt mit dem authentischen Leben der jeweiligen Zeit, von zeittypischer Kleidung über Technik und alte Berufe bis hin zu jedweder Kleinigkeit.

  • Ah, da warst Du schneller. Habe das gerade auch auf heise entdeckt. Wirklich sehr beeindruckend. Enorme Wirklichkeitstreue durch eine beosondere neue Belichtungs-Technologie. Die Architektur im Beispiel eine Mischung von buddhistischer, tibetischer, chinesischer, also asiatischen Stilen gemischt mit Fantasy und mystischen Elementen.

    Hier im Artikel nähere Infos und auch ein Video:


    Zitat von heise

    Unreal Engine 5: Epic Games zeigt beeindruckende Demo auf PlayStation 5

    Die Techdemo “Lumen in the Land of Nanite” nutzt die flotte PS5-SSD, um Unmengen an Daten zu streamen. Eine globale Beleuchtung sorgt für Realismus.


    Epic Games zeigt beeindruckende PlayStation-5-Demo mit Unreal Engine 5

    unreal-engine-5-epic-games-zeigt-beeindruckende-demo-auf-playstation-5-4720832.html