Jagdschloss Glienicke

  • Hallo!


    Ich moechte Euch das Jagdschloss Glienicke besser vorstellen;

    Das Jagdschloss wird als "Schule fuer Lehrer" von der SSFB genutzt;


    Das Schloss befindet sich rechts der grossen Strasse und war noch West-Belin;

    26067-e9b7c6d6-large.jpg


    Vom Ort Glienicke her kommend;

    25950-10141492-medium.jpg


    25951-f8a4c07b-medium.jpg


    Der linke Fluegel zum Wasser ist noch im bau;

    25952-1e1b7e1d-medium.jpg


    Das schoene Tor! Leider ist es immer verschlossen, wie man mir verriet;

    25955-05acd44a-large.jpg

    25961-85516c68-medium.jpg


    25963-db1afaf7-medium.jpg


    Die Mauer. Wird auch noch saniert;

    25964-c65972c3-medium.jpg


    Die Haeuser in der Nachbarschaft sind auch erstklassig!

    25947-d740278b-large.jpg

    Ich kann uebrigens "Zimmer mit Ausblick" waermstens empfehlen! Ich habe mir da gleich eine ganze Wohnung von der Pia gemietet! Meine Persoenliche empfehlung! Dieses Haus hier ist ein Buero, ebenfalls Saniert von meinen Gastgebern;

    25948-084b44d5-large.jpg


    Dieses Gasthaus wird nicht genutzt. Auf dem Plakat steht was von Streit mit der Parkverwaltung um nicht zu pflanzende Baeume.

    Ich weiss nicht, Baeume stehen hier ueberall massenweise herum.

    25946-a2024320-large.jpg

    Das Plakat mit Erklaerung;

    25945-749ec1bc-large.jpg


    von hier dann das Schloss;

    25949-d25c9a97-large.jpgmeine Bilder

  • Die Anlage hat Wasserkante. Hier zu sehen das Pumphaus von Park Babelsberg;

    25953-a6bc398e-large.jpg

    Offizielle Bezeichnung des Hausherrn;

    25954-f99bd44c-large.jpg


    Vom Schloss auf Glienicke;

    25956-cf439a2a-large.jpg

    25957-2797d290-large.jpg


    25958-deec3749-large.jpg

    25965-894edd04-large.jpg

    Das Seitentor. Man kann durch, die Tuer ist offen;

    25966-99273947-large.jpgmeine Bilder, duerfen von allen genutzt werden!

  • Dieses Gruenderzeitliche Tor ist ein von zwei verschmieten Orten in Potsdam: Hier und bei den Buergerbahnhof

    auf der anderen Seite der Stadt;


    25967-ec4b1ede-large.jpg


    25968-4d800bda-large.jpg


    25969-7a0ba927-large.jpg


    25970-196f00ec-large.jpg


    25971-4fb74cc6-large.jpg


    25972-20bc5c82-large.jpg


    Schrecklich!


    Aber nun das Schloss selbst;

    25973-4f1d34e0-large.jpg

    25974-70515140-large.jpgmeine Bilder.

  • Die Baustelle geht auch noch. Die Baustellen Bilder sind ein anderer Faden;

    25987-5103b756-large.jpg


    Auch ein paar Bilder aus dem Park;

    25986-78fecfac-large.jpg


    Ein weiteres Nebengebaeude. Hinten liks das Pumphaus von Park Babelsberg;

    25989-2a52fae7-large.jpg

    Das kommt gar nicht richtig rueber, den die Baeume sind riesig;

    25991-9bc6e59b-large.jpg


    25990-a8a87947-large.jpg


    25993-d6dd8af2-large.jpg

    25992-5759826a-large.jpg

    Der See mit Potsdam Innenstadt auf der anderen Seite. Links der Park Babelsberg und rechts die "Berliner Vorstadt"

    25995-5886a7b5-large.jpg

    25994-df68eca3-large.jpgBilder meine.

  • Wir sehen verschiedene Sehenswuerdigkeiten vom Park aus.

    Wie z.B. die Glienicker Bruecke oder den anderen Park Gkienicke

    auf der anderen Strassenseite der Berliner Strasse;


    25996-d84f1f6e-large.jpg

    25998-19e8cb69-large.jpg

    25997-5fc55597-large.jpg

    25999-420cb45a-large.jpg

    26000-3be249dd-large.jpg

    26001-98af48fb-large.jpg

    26003-247be22f-large.jpg

    Die Strasse ist zwischen uns und diesen Schloss Glienicke hier zu sehen;

    26004-2898d6e5-large.jpg

    Potsdam ist Wald und Seenland;

    26002-ee66e3a0-large.jpg

    26005-771c39e8-large.jpg


    26006-ec18b761-large.jpg

    26007-59275239-large.jpg

    26008-82e72b9f-large.jpg

    26009-ff66dddf-large.jpg

    26010-b54c2263-large.jpg

    26011-62c50b0d-large.jpgmeine Bilder.

  • 26012-49556b17-large.jpg

    26013-ecfd77e3-large.jpg


    Ausflug in die Geschichte. Ueberall in Potsdam sind Tafeln mit frueheren Bildern und Erklaerungen!

    Finde ich wirklich mitdenkend und toll!

    26015-ec4c1ed7-large.jpg

    Die Vorgengerbebauung der Glienicker Bruecke;

    26014-4aeb3390-large.jpg

    Auf der anderen Strassenseite den "Park Glienicke vom Schloss Glienicke"

    26016-9cdb2dbf-large.jpg

    26017-81e9066c-large.jpg

    Schlecht abfotografierbare Platen mit Geschichte des Ortes. Vieleicht interesiert es ja den einen oder anderen;

    26018-a84e4c8d-large.jpg

    26019-65f7789d-large.jpg

    26020-5f043bac-large.jpg

    26021-91e6549d-large.jpg

    Zurueck zum Jagdschloss. Jetzt von der anderen Seite. Der Hofseite;

    26022-dff227d4-large.jpg


    26024-2391a8e4-large.jpg

    26023-7ae09942-large.jpg


    26025-4f8cdafa-large.jpgBilder sind meine.

  • Das schoene Tor! Leider ist es immer verschlossen, wie man mir verriet;

    25955-05acd44a-large.jpg


    Das Tor war früher noch viel mehr verschlossen.


    Denn unmittelbar vor uns, entlang dem Zaun hier am Schlosstor, verläuft die deutsch-deutsche Grenze; das Schlosstor steht auf der Grenze. Was freilich nicht bedeutet, dass der Zaun der Eiserne Vorhang gewesen wäre. Die granitgepflasterte Fläche, auf der wir stehen, war also in der DDR gelegen, der Zaun und das Schlosstor in Berlin (West).


    Übrigens sind die ersten Bilder dieser Galerie in Potsdam gemacht worden. Die Bilder, die das Schloss von außerhalb des Schlossgeländes aus zeigen, gehen stets über die Landesgrenze nach Berlin hinweg. Also eine Galerie, die direkt an der Demarkationslinie gemacht worden ist - eine Galerie zum 9. November.

  • Hallo! Wir sind zurueck!


    Jetzt Bilder vom Hof:

    26026-0dc5e9d7-large.jpg

    Ein weiteres Nebengebaeude:

    26027-aeeeb5d5-large.jpg

    Die Sanierungen laufen noch;

    26028-fb07d8ca-large.jpg

    Die vom Schloss gesehen rechte Seite wird gemacht;

    26029-f4b1f61f-large.jpg

    26030-aaffe99f-large.jpg

    26031-fb2c7d4c-large.jpg


    26032-c913283a-large.jpg

    26033-674666af-large.jpg


    Der Springbrunnen muss noch gemacht werden;

    26034-63da60bc-large.jpg

    Da lacht der Baerliner Baer!

    26035-56e096b8-large.jpgmeine Bilder.

  • Ich war hier mal zu einem VHS-Kurs Mitte der 90er. Damals sah es genau so verschlafen aus, und auch damals war der Hauptmieter irgendsowas halboffiziell-städtisch-soziales. Erschreckt haben mich die "Umbauten" von 1962, die dem Schloß quasi sein Gesicht gebrochen haben. Angeblich hätte man das Gebäude anders nicht richtig nutzen können.

    Ich denke aber, 50 Jahre früher hätte man sich passendere Fenster ausgedacht, wenn man denn soviel Fenster hätte haben wollen.


    Ich meine das da:

    25978-913f4d69-large.jpg

  • Was mich sehr erstaunt ist das:

    26027-aeeeb5d5-large.jpg

    Denn das sieht so 100%ig nach DDR-Bungalows in Ferienlagern aus.
    Wie und wann kamen die hierher? An die hinterste Ecke Westberlins? Da müssen doch früher direkt um den Schloßgarten herum Grenzanlagen gestanden haben.