Leipzig (Allgemeines)

  • Leipzigs Stadtplaner scheinen ein Flair für New York zu haben. Letztes Jahr wurde im Stadtteil Lindenau in Anlehnung an das Flatiron Building ein Gebäude in Holzbauweise errichtet, welches sich sehen lässt. Damit ist es neben dem Trias-Gebäude das zweite Haus in dieser Form in Leipzig.


    Zitat

    Das bislang brach liegende, innerstädtische Grundstück an einer Hauptverkehrsstraße hat durch die spitzwinklige Einmündung einer Seitenstraße eine dreieckige Form. Der fünfgeschossige Neubau zeichnet dies im Grundriss nach und erreicht damit eine hohe Präsenz im Stadtbild. An das einzige direkt angrenzende Nachbargebäude im Süden schließt der Holzbau durch einen nur zweigeschossigen Bereich an. Im Erdgeschoss ist die nach Norden weisende Gebäudespitze aufgeständert.


    Wohn- und Geschäftshaus in Leipzig