Berliner Dom

  • Ich beginne dieses Thema hier mal ebenfalls mit einer umfangreichen Dokumentation. Die Bilder sind teils vom Juni und teils von gestern (16.August) diesen Jahres. Zunächst ein paar Ansichten der Südost-Fassade des Domes, von der Rathausstraße/ -brücke aus aufgenommen.



    IMG_2545_ANo.jpg


    IMG_2551_ANo.jpg


    IMG_2552_ANo.jpg


    IMG_2553_ANo.jpg


    IMG_2554_ANo.jpg


    IMG_2555_ANo.jpg



    Nun die Lustgarten-Front von der Schlossbrücke aus:


    IMG_2615_ANo.jpg


    IMG_2617_ANo.jpg


    IMG_2618_ANo.jpg


    IMG_2631_ANo.jpg


    IMG_2641_ANo.jpg



    Die Reinigungsarbeiten am Westturm gehen voran.


    IMG_2642_ANo.jpg

    „Die Architektur ist die Fortsetzung der Natur in ihrer konstruktiven Tätigkeit.“

    Karl Friedrich Schinkel

  • Bronzerelief "Luther auf dem Reichstag in Worms"


    IMG_2835_ANo.jpg



    Blick durch die Vorhalle Richtung Schloss


    IMG_2691_ANo.jpg


    IMG_2692_ANo.jpg


    IMG_2840_ANo.jpg



    Mosaik über dem Kaiserportal, dem rechten Seiteneingang auf der Lustgartenseite, unterhalb des Südturms.


    IMG_2841_ANo.jpg



    Wappenkartusche am Kaiserportal


    IMG_2842_ANo.jpg

    „Die Architektur ist die Fortsetzung der Natur in ihrer konstruktiven Tätigkeit.“

    Karl Friedrich Schinkel

  • Nun geht es weiter ins Innere des Domes. Dazu zunächst der Grundriss, mit den beiden fehlenden Gebäudeteilen Denkmalskirche und Unterfahrt (rot makiert).


    Berliner-Dom-Grundriss-01.jpg


    Hinter dem Kaiserportal befindet sich das Treppenhaus, welches für den kaiserlichen Hof gedacht war. Dort befindet sich derzeit die Kasse des Ticketverkaufs für den Berliner Dom. Daher geht es nun links weiter, durch den Vorraum der Predigtkirche, direkt in selbige.


    IMG_2844_ANo.jpg



    Während, wie hier im Vorraum, die Scheiben der Türen einfach gehalten sind, sind sie bei den Türen, welche der Kaiser durchschreiten musste, aus Buntglas und mit Monogrammen Wilhelms II. verziert.


    IMG_2843_ANo.jpg



    Nun geht es ins Zentrum des Domes, die Predigtkirche:


    IMG_2858_ANo.jpg


    IMG_2846_ANo.jpg


    IMG_2850_ANo.jpg

    „Die Architektur ist die Fortsetzung der Natur in ihrer konstruktiven Tätigkeit.“

    Karl Friedrich Schinkel

  • IMG_2891_ANo.jpg



    Chorschranke mit den Aposteln


    IMG_2893_ANo.jpg



    Replik des Adlerpults


    IMG_2896_ANo.jpg



    rechter Seitenzugang zu den Gemeinderäumen


    IMG_2897_ANo.jpg



    Loge über dem linken Zugang


    IMG_2859_ANo.jpg


    IMG_2898_ANo.jpg


    IMG_2899_ANo.jpg

    „Die Architektur ist die Fortsetzung der Natur in ihrer konstruktiven Tätigkeit.“

    Karl Friedrich Schinkel

  • Halbrunde Nischen schließen den Kuppelraum, in Richtung der vier Türme, ab und sind u.a. mit Mosaiken der vier Evangelisten ausgeschmückt.


    IMG_2856_ANo.jpg



    Nord (zwischen Orgelempore und Chor): Johannes


    IMG_2879_ANo.jpg



    Ost (rechts vom Chor): Matthäus


    IMG_2880_ANo.jpg



    Süd (rechts neben der Kaiserloge): Marcus


    IMG_2878_ANo.jpg



    Westen (zwischen Kaiserloge und Orgelempore): Lucas


    IMG_2877_ANo.jpg

    „Die Architektur ist die Fortsetzung der Natur in ihrer konstruktiven Tätigkeit.“

    Karl Friedrich Schinkel

  • Über jeder Nische befindet sich desweiteren ein Relief mit einer Apostelgeschichte.


    Norden: Steinigung des Stephanus


    IMG_2927_ANo.jpg



    Osten: Bekehrung des Paulus


    IMG_2929_ANo.jpg



    Süden: Petrus in Athen


    IMG_2930_ANo.jpg



    Westen: Heilung eines Gelähmten


    IMG_2928_ANo.jpg

    „Die Architektur ist die Fortsetzung der Natur in ihrer konstruktiven Tätigkeit.“

    Karl Friedrich Schinkel

  • Die Statuen links und rechts der Nischen, unterhalb der Reliefs, stellen vier weltliche Protagonisten der Reformation auf Seiten der Kaiserloge und vier theologische auf Seiten des Altars dar.


    Norden (links): schweizer Theologe und Reformator Ulrich "Huldrych" Zwingli


    IMG_2862_ANo.jpg



    Norden (rechts): deutscher Theologe und Reformator Martin Luther


    IMG_2861_ANo.jpg



    Osten (rechts): Theologe und Reformator, der "Lehrer Deutschlands" Philipp Melanchthon


    IMG_2865_ANo.jpg



    Osten (links): Theologe und Reformator Johannes Calvin


    IMG_2866_ANo.jpg



    Süden (links): Herzog Albrecht von Preußen


    IMG_2867_ANo.jpg



    Süden (rechts): Joachim II. Kurfürst und Markgraf von Brandenburg


    IMG_2868_ANo.jpg



    Westen (rechts): Kurfürst Friedrich III. von Sachsen (der Weise)


    IMG_2864_ANo.jpg



    Westen (links): Landgraf Phillipp I. von Hessen (der Großmütige)


    IMG_2863_ANo.jpg

    „Die Architektur ist die Fortsetzung der Natur in ihrer konstruktiven Tätigkeit.“

    Karl Friedrich Schinkel