Kirchheim unter Teck (Allgemeines)

  • Im Herzen Kirchheim unter Tecks, dem Marktplatz, wurde ein Neubau realisiert, da man den maroden Vorgängerbau abgerissen hat. Man musste das schlimmste befürchten, zumal man sich in Württemberg befindet. Das Ergebnis ist durchaus versöhnlich und man kann damit leben.


    Zitat

    Der neue Stadtbaustein nimmt Konstruktion und Materialität seiner Nachbarn auf: dunkles Ziegeldach, heller Putz, über einem massiven Sockel beginnt eine gestaffelte Fachwerkkonstruktion. Das Erscheinungsbild des Neubaus ist jedoch deutlich schlichter, seine geraden Balken und rechten Winkel stehen im Kontrast zum lebendigen Charme der historischen Handwerkskunst. Eine farbige Hervorhebung würde diesen Kontrast verstärken. Folgerichtig nehmen sich die Balken durch ihre helle Farbigkeit zurück – so betonen die Architekten die Klarheit und Ordnung des Neuen als Charakteristikum.


    Fachwerk im Kontext - Restaurant in Kirchheim unter Teck von KO/OK und .studio berardi