Kleines Ratespiel - wann war's statt wo ist's

  • Dann will ich das obere Schwarzweiß-Foto vom Freitag mal selbst grob verorten:


    Es ist auf jeden Fall nach 1935 entstanden, weil das ESCA-Gebäude schon steht und das vormalige Holzlager ersetzt hat (dort wurden Stämme zwischengelagert, bevor sie auf der Ill weitertransportiert wurden).


    Es ist auf jeden Fall vor 1970 entstanden - das Verwaltungsgebäude des Bezirks Unterelsaß gleich rechts daneben ist noch nicht aufgestockt, es steht noch die alte schmale Königsbrücke dazwischen, es gibt noch die alte Bebauung am Lezay-Marnesia-Staden (also "rechts" von St. Stephan) ...