Einführung

  • Im Gegensatz zu den sehr kleinteiligen vorherigen Rundgängen soll hier eine Route vorgestellt werden, mit der das klassische tourististische Programm in Straßburg - bestehend aus Petite France, Münster und mit viel Glück noch Kleber- und Broglieplatz - ergänzt wird.


    Wer also die Hauptsehenswürdigkeiten schon besucht hat und mehr von Straßburg kennenlernen möchte, findet hier den hoffentlich richtigen Tourenvorschlag. Im anderen Teil dieses Unterforums möchte ich noch Tips zur Altstadtinsel bereitstellen, die verblüffenderweise auch viele unbekannte Ecken aufweist, an denen kaum Touristen anzutreffen sind.


    Damit die Tour leichter fällt, gibt es jeweils OpenStreetMap-Übersichtskarten, 3D-Karten sowie jeweils eine kurze Einstufung der jeweiligen Sehenswürdigkeiten und Tips für Abstecher entlang der Strecke - auch wenn auf den insgesamt rund 12 km nicht alle attraktiven Straßburger Stadtviertel erwandert werden können, so habe ich mich doch bemüht, alle Facetten abzudecken.


    Die Besonderheit: Es handelt sich um eine durchgehende Strecke, die problemlos an einem halben Tag durchwandert werden kann.


    Praktische Info: Inzwischen wurde die Straßenbahn bis Kehl-Zentrum fortgeführt und fährt von dort aus direkt in die Straßburger Altstadt - entsprechend ist es durchaus sinnvoll, in Kehl zu parken und zu übernachten, da die Preise doch günstiger als in Straßburg sind (vielleicht mit Ausnahme des grenznahen Accor-Hotels).

    sou perfeito porque / igualzinho a você / eu não presto