Marienthal & Kloster St. Marienthal

  • Marienthal liegt südlich von Ostritz und der Kreisstadt Görlitz, direkt an der deutsch-polnischen Grenze. Das katholische Kloster St.Marienthal besteht seit 1234 und ist Deutschlands älteste Zisterzienserinnen-Abtei, mit entsprechend ereignisreicher Geschichte. Während u.a. die Hussitenkriege das Kloster schwer in Mitleidenschaft zogen, entging es 1945 der Sprengung durch die SS, als auch der Bodenreform in der DDR. Aufgrund letzterem besitzt das Kloster noch heute große Landwirtschaftsflächen, darunter einen Weinberg, welcher der östlichste Deutschlands ist. Der Ort Marienthal besteht überwiegend aus schlichten Fachwerkhäusern, während das Kloster nach einem Brand Ende des 17.Jahrhunderts überwiegend barock gehalten ist.




    Blick auf Marienthal, links sieht man schon den Turm der Klosterkirche


    IMG_20180827_165400.jpg


    Mit der B99 im Rücken, geht es hinunter ins Neißetal, durch Marienthal, direkt zum Kloster.


    IMG_20180827_164313.jpg


    IMG_20180827_164211.jpg


    IMG_20180827_163944.jpg


    IMG_20180827_163940.jpg

    „Die Architektur ist die Fortsetzung der Natur in ihrer konstruktiven Tätigkeit.“

    Karl Friedrich Schinkel

    2 Mal editiert, zuletzt von Fusajiro ()

  • Fusajiro

    Hat den Titel des Themas von „Marienthal & Kloster St.Marienthal“ zu „Marienthal & Kloster St.Marienthal (Galerie)“ geändert.
  • Haseldorf nennt sich die kleine Straße, welche oben am Berg, von der Schäfereistraße an der B99, runter zur Kreuzung Klosterstraße/Neißeweg führt.





    Am Ende der Straße angekommen, steht rechts die Klosterschenke...




    ...und das Klostertor.



    „Die Architektur ist die Fortsetzung der Natur in ihrer konstruktiven Tätigkeit.“

    Karl Friedrich Schinkel

  • Das Tor von Innen


    Und nach dem Tor, kommt noch ein Tor.


    Dann aber wird der Blick frei auf die Abtei



    „Die Architektur ist die Fortsetzung der Natur in ihrer konstruktiven Tätigkeit.“

    Karl Friedrich Schinkel

  • Abteihöfel

    IMG_20180827_161649.jpg


    Eingangsportal im Zwischengang vom Klosterhof zum AbteihöfelIMG_20180827_161707.jpg


    Propstei

    IMG_20180827_161919.jpg


    Klosterkirche

    IMG_20180827_161758.jpg


    Blick um 90 Grad nach rechts, die Verbindung zwischen Abtei (rechts) und Klosterkirche (links)

    IMG_20180827_161821.jpg

    „Die Architektur ist die Fortsetzung der Natur in ihrer konstruktiven Tätigkeit.“

    Karl Friedrich Schinkel

    Einmal editiert, zuletzt von Fusajiro ()

  • Zeno

    Hat den Titel des Themas von „Marienthal & Kloster St.Marienthal (Galerie)“ zu „Marienthal & Kloster St. Marienthal (Galerie)“ geändert.
  • Direkt gegenüber zeigt sich dieses Bild


    Dort befinden sich unter anderem die...


    Rechts daneben befindet sich dieser schmucke Bau, das St.Hedwigshaus.


    2010 spielte der Nachbar, die Neiße, dem Kloster übel mit und machte die Sanierung seit der Wende zu nichte. Die Spuren sind noch nicht alle beseitigt und Hilfe zum Erhalt wird nach wie vor benötigt.

    „Die Architektur ist die Fortsetzung der Natur in ihrer konstruktiven Tätigkeit.“

    Karl Friedrich Schinkel

  • Die kleine Einstiegsrunde nähert sich schon wieder dem Ende, es geht zurück zum Klosterhof.



    Dort befindet sich der Dreifaltigkeitsbrunnen


    Auf dem Weg nach draußen dann verabschiedet uns Papst Johannes Paul II.


    Fortsetzung folgt

    „Die Architektur ist die Fortsetzung der Natur in ihrer konstruktiven Tätigkeit.“

    Karl Friedrich Schinkel

  • Fusajiro

    Hat den Titel des Themas von „Marienthal & Kloster St. Marienthal (Galerie)“ zu „Marienthal & Kloster St. Marienthal“ geändert.