Stuttgarter Stadtwanderung - auf den Birkenkopf

  • Anbei eine sehr kleine und kurze Wanderung, die aber wohl den besten Ausblick auf den Stuttgarter Kessel bietet - die Wanderung auf den Birkenkopf ganz im Westen von Stuttgart. Von dort ist neben Stuttgart-West und dem Zentrum auch Botnang zu sehen, das in seinem eigenen Talkessel liegt - nur Stuttgart-Süd wird durch die Karlshöhe verdeckt.


    Der Birkenkopf diente nach dem 2. Weltkrieg als Abladefläche für Schutt und wuchs dadurch wohl um rund 40 Meter, entsprechend sind auf dem Gipfel noch Reste von Gebäuden zu sehen.


    Die Wanderung beginnt auf dem kleinen Parkplatz an der Rotenwaldstraße, daneben gibt es auch eine Bushaltestelle.



    Von dort aus über die Straße:



    Und dann auf einem recht unspektakulären geteerten Weg rund um den Birkenkopf nach oben:




    Hier gibt es eine Informationstafel:



    Unterstand mit moderner Malkunst:



    Und ein schöner Ausblick unterwegs:




    Bei den großen Wohnblöcken handelt es sich um Asemwald, eine Wohnsiedlung mitten im Wald mit einer eigenen kleinen Infrastruktur (Einkaufsmöglichkeiten, Friseur usw.)

  • Auf dem höchsten Punkt hat man eine beeindruckende Aussicht über Stuttgart-West und das Zentrum bis ins Neckartal ganz hinten :





    Blick in den Talkessel von Botnang, auch hier sind Wohnblöcke offensichtlich nicht zu vermeiden:



    Das Gipfelkreuz mit Stuttgart im Hintergrund:



    Im Vordergrund der Weg, im Hintergrund die weiten Wälder im Stuttgarter Westen: